Orientierungspraktikum

Gemäß der Gymnasiallehrerprüfungsordnung I vom 31.07.2009 ist für alle Studierenden, die ab dem Wintersemester 2009/2010 zum Studiengang "Lehramt an Gymnasien" in Baden-Württemberg zugelassen werden wollen, ein zweiwöchiges Orientierungspraktikum an einem allgemeinbildenden Gymnasium oder an einer beruflichen Schule verbindlich festgelegt.

Die Robert-Franck-Schule bietet als Praktikumsschule künftigen Studierenden entsprechende Praktikumsplätze in nahezu allen Studienfächern an.

An der Robert-Franck-Schule wird u. a. unterrichtet in folgenden Fächern:

Wirtschaft, Datenverarbeitung, Deutsch, Englisch, Mathematik, Spanisch, Französisch, Physik, Chemie, Biologie, Religion, Geschichte/Gemeinschaftskunde, Geographie und Sport

Für das Orientierungspraktikum verantwortliche Lehrkraft (Ausbildungslehrer): Martin Balleer, StR

Interessierte informieren und bewerben sich online unter der folgenden Adresse:
www.orientierungspraktikum-bw.de