Erfolgreiche Teilnahme am Schülerwettbewerb des Landtags

v.l.n.r.: Schulleiter Wolfgang Ulshöfer, Eva Yvonne Broghammer, Jan-Philipp Bader und Klassenlehrerin Ines Graf

Beim 66. Schülerwettbewerb des Landtags hat Eva Yvonne Broghammer einen zweiten Preis und Jan-Philipp Bader einen dritten Preis erhalten. Betreut wurden die Schülerin und der Schüler von Ihrer Klassenlehrerin Frau Ines Graf.

Eva Yvonne hat ein Gedicht mit dem Titel „Das perfekte Verbrechen“ verfasst, das sich mit sexueller Belästigung und Gleichberechtigung befasst. Es thematisiert die Situation von Betroffenen vor Gericht.

Jan-Phillip Bader beschreibt in seinem Gedicht mit dem Titel „Strahlender Himmel“ die Migration und Fluchterfahrung.

Der Schulleiter der Robert-Franck-Schule Wolfgang Ulshöfer freut sich bei der Übergabe der Urkunden und Preise über die außergewöhnlichen Leistungen der Schülerin und des Schülers.